Seriöse Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatungsstellen

Beratungsstelle

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen empfiehlt allen von Verschuldung oder Überschuldung bedrohten bzw. betroffenen Verbrauchern, sich möglichst frühzeitig an eine offiziell anerkannte Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatungsstelle zu wenden.

Seriöse Schuldnerberatung ist kostenlos. Es wird in der Regel von zahlungsunfähigen Personen keine Gebühr verlangt.

Bundesweit treten leider auch unseriöse Anbieter auf, welche die verzweifelte Situation von Überschuldeten ausnutzen, Versprechungen nicht einhalten und unangemessene Bearbeitungsgebühren verlangen.

Wer in Niedersachsen eine seriöse Beratung sucht, sollte sich nur an eine Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatungsstelle wenden, die offiziell vom Niedersächsischen Landesamt für Soziales, Jugend und Familie (Domhof 1, 31134 Hildesheim, Tel. 05121/304-0) als geeignete Stelle für das Verbraucherinsolvenzverfahren anerkannt und registriert worden ist. Eine offizielle Adresssammlung aller Schuldnerberatungsstellen in Deutschland gibt es beim Forum-Schuldnerberatung, das durch das Bundesfamilienministerium gefördert wird.

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen bietet zwar keine umfassende Schuldnerberatung an. Wir helfen Ihnen aber gerne bei der Suche nach einer seriösen Schuldnerberatungsstelle an unserem Servicetelefon unter 0511/911960.

Bücher & Broschüren