Jobs

Online-Redakteur/in

 

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen e.V. ist die unabhängige Verbraucherinteressenvertretung im Land Niedersachsen. In 11 Beratungseinrichtungen werden Beratungsdienstleistungen angeboten, Verbraucherinformationen verbreitet und verbraucherpolitische Positionen gegenüber Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit vertreten.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Online-Redakteur/in

für unsere Geschäftsstelle in Hannover. Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.12.2019; eine Entfristung wird angestrebt. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,90 Stunden (Teilzeit, 50% Stelle).

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Verfassen von redaktionellen Beiträgen für den Internetauftritt der Verbraucherzentrale Niedersachsen (zielgruppen- und suchmaschinenoptimiertes Schreiben)
  • Redigieren von Texten und Abstimmen der Inhalte
  • Redigieren von Verbraucherinformationen (Flyer, Checklisten)
  • Betreuung der Social Networks (Facebook, Twitter)
  • Unterstützung der Beratungsstellen bei Internet-/PR- und Marketingmaßnahmen
  • Pflege des Content Management Systems
  • kreatives und aktives Einbringen in die Konzeption neuer Homepage-Inhalte.

Wir erwarten

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise ein Studium im Bereich Medienwissenschaften, Journalistik oder Germanistik
  • fundierte Kenntnisse (z. B. Volontariat) bzw. Berufserfahrung in der Unternehmenskommunikation oder als Journalist/-in
  • hohe sprachliche Kompetenz und sehr gute Ausdrucksfähigkeit, sicheres Sprachgefühl
  • selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • sehr gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten, ausgeprägte Teamfähigkeit
  • innovatives, kreatives und konzeptionelles Denken
  • Affinität zu Verbraucherthemen
  • Erfahrung im Umgang mit Content Management Systemen.

Wir bieten

  • eine interessante Tätigkeit bei einer gemeinnützigen Organisation, die anbieterunabhängig Verbraucherinteressen vertritt
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 9 TV-L Niedersachsen
  • eine betriebliche Zusatzversorgung.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung möglichst per E-Mail bis zum 01.02.2018 (Poststempel) unter Angabe des Kennwortes „Online-Redakteur/in“ an die

Verbraucherzentrale Niedersachsen e. V.
Geschäftsführerin Petra Kristandt

Herrenstr. 14
30159 Hannover
E-Mail: bewerbung@vzniedersachsen.de

Bewerbungen, die nach dem 01.02.2018, 24:00 Uhr eingehen, können leider nicht berücksichtigt werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Projektleitung (m/w) Verbraucheraufklärung im Bereich Lebensmittel und Ernährung

 

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen e.V. ist die unabhängige Verbraucherinteressenvertretung im Land Niedersachsen. In 11 Beratungseinrichtungen werden Beratungsdienstleistungen angeboten, Verbraucherinformationen verbreitet und verbraucherpolitische Positionen gegenüber Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit vertreten.

Wir suchen zum 01.03.2018 für unsere Geschäftsstelle in Hannover eine

Projektleitung (m/w) Verbraucheraufklärung im Bereich Lebensmittel und Ernährung

im Rahmen und vorbehaltlich der Bewilligung des vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz geförderten Projekts "Informationen der Verbraucher und Verbraucherinnen auf dem Gebiet der Ernährung".
Die Stelle ist im Rahmen einer Mutterschutz- und anschließenden Elternzeitvertretung befristet bis zum 31.08.2019. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 29,85 Stunden (Teilzeit, 75% Stelle).

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Fachliche und organisatorische Projektleitung, Steuerung der Projektausgaben, Verwendungsnachweise und Projektberichterstattung
  • Planung, Koordination und Durchführung von bundesweiten Aufklärungskampagnen
  • stetige Öffentlichkeits- und Medienarbeit
  • Fortbildung von Verbraucherberater/innen und Bildungsarbeit für Multiplikator/innen
  • Interessensvertretung gegenüber Anbietern.

Wir erwarten

  • einen Abschluss Master/Diplom Ökotrophologie oder Staatsexamen/Diplom Lebensmittelchemie
  • Interesse an verbraucherpolitischen Fragen
  • einschlägige Berufserfahrung im Bereich Ernährungsaufklärung und/ oder Verbraucherschutz im Lebensmittelbereich sind von Vorteil
  • selbstständige Arbeitsweise und Belastbarkeit
  • Organisationsgeschick und Verantwortungsbewusstsein
  • soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • gute EDV-Kenntnisse.

Wir bieten Ihnen

  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L Niedersachsen sowie eine zusätzliche Altersversorgung
  • eine vielseitige und interessante Tätigkeit bei einer gemeinnützigen Organisation, die anbieterunabhängig Verbraucherinteressen vertritt.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung möglichst per E-Mail bis zum 18.01.2018 (Poststempel) unter Angabe des Kennwortes „Projektleitung Ernährung“ an die

Verbraucherzentrale Niedersachsen e. V.
Geschäftsführerin Petra Kristandt

Herrenstr. 14
30159 Hannover
E-Mail: bewerbung@vzniedersachsen.de

Bewerbungen, die nach dem 18.01.2018, 24:00 Uhr eingehen, können leider nicht berücksichtigt werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Fachinformatiker/in Systemintegration

 

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen e.V. ist die unabhängige Verbraucherinteressenvertretung im Land Niedersachsen. In 11 Beratungseinrichtungen werden Beratungsdienstleistungen angeboten, Verbraucherinformationen verbreitet und verbraucherpolitische Positionen gegenüber Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit vertreten.

Wir suchen zur Unterstützung unseres Systemadministrators zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen/eine Fachinformatiker/in Systemintegration

für unsere Geschäftsstelle in Hannover. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2019; eine Entfristung wird angestrebt. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,90 Stunden (Teilzeit, 50% Stelle).

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • 1st Level Support für ca. 75 Computerarbeitsplätze (Hardware, Software, Anwender) mit dem Betriebssystem Microsoft Windows an allen Standorten in Niedersachsen (z.T. als Fernwartung mit Teamviewer)
  • Betreuung von IP Telefonanlagen (Swyx und Centrexx) in den einzelnen Beratungsstellen
  • Überwachung und regelmäßiger Test der täglichen Backups
  • Vertretungsweise: Betreuung von derzeit 7 Servern (Linux und Windows) in der Geschäftsstelle in Hannover

Wir erwarten

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Flexibilität und Bereitschaft zur Mobilität (Dienstwagen ist vorhanden)
  • einschlägige Berufserfahrung in den genannten Aufgabenschwerpunkten wäre von Vorteil
  • sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere Microsoft Windows und Microsoft Office, PKW-Führerschein

Wir bieten

  • eine interessante Tätigkeit bei einer gemeinnützigen Organisation, die anbieterunabhängig Verbraucherinteressen vertritt
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 9 TV-L Niedersachsen
  • eine betriebliche Zusatzversorgung.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung möglichst per E-Mail bis zum 18.01.2018 (Poststempel) unter Angabe des Kennwortes „Fachinformatiker/in“ an die

Verbraucherzentrale Niedersachsen e. V.
Geschäftsführerin Petra Kristandt
Herrenstr. 14
30159 Hannover
E-Mail: bewerbung@vzniedersachsen.de

Bewerbungen, die nach dem 18.01.2018, 24:00 Uhr eingehen, können leider nicht berücksichtigt werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Rechtsreferendare/innen

 

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen sucht kontinuierlich Rechtsreferendare/innen für die Beratungsstelle Göttingen. Wenn Sie interessiert sind, einen Teil Ihrer Ausbildung während Ihres Rechtsreferendariats bei uns zu absolvieren, dann wenden Sie sich per E-Mail an Anke Kirchner unter info@vzniedersachsen.de.

Studentische Praktikant/innen

 

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen sucht kontinuierlich studentische Praktikant/innen in den einzelnen Beratungsstellen. Wenn Sie daran interessiert sind, ein Praktikum während Ihres Studiums bei uns zu absolvieren, dann wenden Sie sich per E-Mail an Anke Kirchner unter info@vzniedersachsen.de.

Bücher & Broschüren