Fragen & Antworten zur Online-Terminbuchung

Wie buche ich online einen Termin?

Wenn Sie einen Termin online buchen möchten, werden Sie nach Klick auf den Button „Termin buchen“ auf die Seite des Anbieters Terminland weitergeleitet. Dort werden Sie Schritt für Schritt durch die Online-Terminbuchung geführt.

Wie funktionieren die einzelnen Schritte der Online-Terminbuchung?

  1. Bitte wählen Sie den zu Ihrer Anfrage passenden Themenbereich aus.
  2. Konkretisieren Sie Ihr inhaltliches Anliegen.
  3. Wählen Sie eine Beratungsstelle mit dem gewünschten Angebot.
  4. Suchen Sie einen passenden Termin (Monat, Tag, Uhrzeit) aus.
  5. Geben Sie Ihre persönlichen Daten ein. Wir benötigen Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse. Zur Rechnungserstellung benötigen wir Ihre Adresse.
  6. Entscheiden Sie, ob Sie eine Terminerinnerung (möglich per SMS oder E-Mail) wünschen.
  7. Abschließend werden Sie auf eine Seite weitergeleitet, auf der Sie den Termin prüfen und buchen können. Stimmen alle Angaben, klicken Sie rechts unten auf den "Kostenpflichtig Buchen"-Button. Jetzt ist der Termin für Sie reserviert!

Woher weiß ich, welche Termine noch frei sind?

Freie Termine können Sie auswählen, also anklicken, schon vergebene Termine nicht.

Welche Daten muss ich bei der Online-Terminbuchung eingeben?

Wir benötigen Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse für die Kontaktaufnahme, zum Beispiel für die Terminbestätigung, eventuelle Rückfragen oder wenn Sie eine Terminerinnerung per E-Mail oder SMS wünschen. Buchen Sie eine kostenpflichtige Telefonberatung, benötigen wir Ihre Adressdaten für die Rechnungserstellung.

Sind meine online eingegebenen Daten sicher?

Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und gespeichert. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für die Terminabwicklung und für den Beratungsvorgang. Mehr über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ich habe eine kostenpflichtige Beratung gebucht. Bezahle ich den Beratungstermin direkt?

Nein. Wenn Sie eine persönliche kostenpflichtige Beratung in der Beratungsstelle gebucht haben, bezahlen sie die Kosten dafür vor Ort in der Beratungsstelle bar oder per EC-Karte. Haben Sie einen Termin für eine kostenpflichtige Telefonberatung gebucht, erhalten Sie nach Abschluss der Beratung eine Rechnung von uns.

Wie sage ich einen online vereinbarten Termin ab?

Sie haben zwei Möglichkeiten, um einen online gebuchten Termin abzusagen:

- Öffnen Sie die Bestätigungs-Mail und klicken Sie auf „Stornierung Ihres Termins“.

- Rufen Sie das Servicetelefon unter 0511 91196-0 an.

Ich finde mein Beratungsthema nicht, an wen kann ich mich wenden?

Sollten Sie Ihr Beratungsthema nicht finden oder die angebotenen Termine nicht passen, rufen Sie gerne unser Servicetelefon unter 0511 91196-0 an. Die Mitarbeiterinnen helfen Ihnen gerne weiter.

Die Online-Terminbuchung funktioniert technisch nicht, was kann ich tun?

Sollten Sie einmal technische Probleme beim Buchen Ihres Termins haben, nutzen Sie unser Servicetelefon unter 0511 91196-0. Die Mitarbeiterinnen vermitteln Ihnen dann gern direkt am Telefon einen Termin.

Bücher & Broschüren