Webinar - unser neues kostenloses Angebot

Webinar der Energieberatung

Die Webinare der Energieberatung: informativ, kostenlos und komfortabel.

Informieren Sie sich bequem von Zuhause aus über die vielfältigen Aspekten rund um das Thema Energieeffizienz!

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale veranstaltet im 2. Halbjahr 2019, drei Webinare um Verbraucher und Verbraucherinnen über wichtige Energiethemen online und interaktiv zu informieren. Die Teilnahme ist kostenlos. 

Nachfolgend finden Sie die Termine und weitere Informationen zu unseren Webinaren:

Webinar 1: Solarwärmeanlagen: Von „gut gemeint“ zu „gut gemacht“

Termin: Donnerstag, 05.09.2019 // 19:00 – 20:00 Uhr
Thema: Solarwärmeanlagen: Von „gut gemeint“ zu „gut gemacht“
Referent: Peter Kafke, Energieberatung der Verbraucherzentrale
Anmeldung Bitte hier lang

Solarwärme ist in den letzten Jahren etwas aus der Mode gekommen – zu Recht? Und was muss ein interessierter Hauseigentümer beachten, damit seine Anlage nicht enttäuscht?

In unserem kostenlosen Webinar wollen wir einige Aspekte beleuchten:

  • Wie funktioniert die Technik?
  • Was leisten die Anlagen?
  • Wie vermeidet man Ärger: Warum laufen nicht alle Anlagen wirklich gut?
  • Was kostet der Spaß – und wann macht es Spaß?
  • Lohnt es sich? Für den Geldbeutel? Für die Umwelt?

Das Webinar richtet sich an Hauseigentümer ohne besondere Vorkenntnisse und nutzt die Erfahrungen der Energieberatung der Verbraucherzentrale aus der Untersuchung von gut 2.000 Solarwärmeanlagen.

Melden Sie sich hier zum Webinar an und nehmen Sie bequem von zu Hause aus teil.

Hinweis: Sofern Sie im Webinar anonym bleiben wollen, können Sie sich mit der E-Mail-Adresse und einem Pseudonym anmelden. Der Name, den Sie bei der Anmeldung eingeben, wird während des Webinars in der Teilnehmerliste und im Chat eingeblendet.

Webinar 2: „Ist Ihre Heizung fit für den Winter?“

Termin:  Montag, 07. Oktober 2019 // 18:00 – 18:45 Uhr          
Thema: "Ist Ihre Heizung fit für den Winter?"
Referent: Martin Brandis, Energieberatung der Verbraucherzentrale
Anmeldung Bitte hier lang

In unserem kostenlosen Webinar erfahren Sie, wie Sie Ihre Heizung mit einfachen und günstigen Mitteln fit für die kalte Jahreszeit machen. Das Webinar eignet sich sowohl für Mieter als auch für Eigentümer bzw. Hausbesitzer.

Tipp 1: Mit digitalen Thermostaten können Sie Ihre Raumtemperatur einfach und kostengünstig steuern.

Tipp 2: Vermeiden Sie Wärmeverluste, indem Sie ungedämmte Leitungen nachträglich isolieren.

Diese und andere hilfreiche Energiespartipps erfahren Sie im kostenlosen Webinar: Ob Mieter oder Eigentümer und Hausbesitzer - wir haben für jeden die passenden Energiespartipps.

Melden Sie sich hier zum Webinar an und nehmen Sie bequem von zu Hause teil.

Hinweis: Sofern Sie im Webinar anonym bleiben wollen, können Sie sich mit der E-Mail-Adresse und einem Pseudonym anmelden. Der Name, den Sie bei der Anmeldung eingeben, wird während des Webinars in der Teilnehmerliste und im Chat eingeblendet.

 

Webinar 3: „Energie sparen zu Hause – kleine Tipps mit großer Wirkung“ 

Termin: Dienstag, 12. November 2019 // 17:30 – 18:15 Uhr              
Thema: „Energie sparen zu Hause – kleine Tipps mit großer Wirkung“
Referent: Clemens Hoff, Energieberatung der Verbraucherzentrale
Anmeldung Bitte hier lang

Sie überlegen, wie Sie in Ihrer Wohnung oder in Ihrem Haus ohne großen Aufwand Ihren Energieverbrauch reduzieren und damit die Kosten senken können? Wo schlummern Einsparpotenziale oder welche Maßnahmen bringen tatsächlich etwas?

In dem kostenlosen Webinar erfahren Sie:

  • Wie Sie mit geringen Investitionen Ihren Energieverbrauch senken
  • Welche Maßnahmen zur Reduzierung des Strom-, Warmwasser- und Heizungsverbrauchs sinnvoll sind
  • Wie Sie bereits durch bewusstes Verhalten Energiesparen können

Ob Mieter oder Eigentümer und Hausbesitzer – wir haben für jeden die passenden Energiespartipps. Melden Sie sich hier zum Webinar an und nehmen Sie bequem von zu Hause teil.

Hinweis: Sofern Sie im Webinar anonym bleiben wollen, können Sie sich mit der E-Mail-Adresse und einem Pseudonym anmelden. Der Name, den Sie bei der Anmeldung eingeben, wird während des Webinars in der Teilnehmerliste und im Chat eingeblendet.

 

Die Energieberaterinnen und Energieberater der Verbraucherzentrale informieren anbieterunabhängig und individuell. Einen Termin zur Beratung in einem Beratungsstützpunkt oder für einen der Energie-Checks vor Ort, kann unter der kostenfreien bundesweiten Hotline 0800 809 802 400 vereinbart werden. Für einkommensschwache Haushalte sind alle Angebote kostenfrei.

Weitere Informationen gibt es unter www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Wir sind auf FacebookTwitter & Youtube! Schauen Sie mal rein! Wir freuen uns über Ihr "Gefällt mir" und "Follower".

Bücher & Broschüren