Wieder Ärger mit Social Media Services LLC - SEITENSPRUNG .TV

11.02.2019
gelbes Warndreieck mit Ausrufezeichen, vorsichtfalle

Verbraucher aus Osnabrück und Lüneburg erhielten eine Rechnung in Höhe von 948 Euro von der „Social Media Services LLC“ für die angebliche Registrierung auf der Seite Seitensprung. tv. Die Verbraucher hätten innerhalb Ihres Testmonats nicht gekündigt und somit einen Vertrag über 12 Monate abgeschlossen. Die Seite besitzt kein Impressum sowie nur eine Kontaktmöglichkeit über ein englischsprachiges Webformular. Bestreiten Sie bei Social Media Services den angeblichen Vertragsschluss. Zur Beratung per Telefon, Video-Chat, E-Mail oder vor Ort. Lesen Sie dazu auch diese Vorsicht Falle aus Braunschweig.