toplily - Kein Impressum auf der Seite - Warenrücksendung schwierig

09.07.2019
blaues Warndreieck mit Ausrufezeichen, vorsichtfalle

Eine Verbraucherin aus Stade hat mehrere Kleidungsstücke bei  toplily. com im Internet bestellt. Da sie mit der Qualität der Kleidung nicht zufrieden war, wollte sie diese zurückgeben. Erst da fiel ihr auf, dass das Unternehmen in China sitzt. Gemäß den Rückgabebedingungen sei der Kunde für die Rücksendekosten verantwortlich – einschließlich möglicher Zollgebühren. Nach einem mehrmaligen Mailverkehr bot ihr das Unternehmen 25 % Rabatt an, weil die internationale Rücksendung und Abwicklung erheblich lange dauern würde. Achten Sie bei Bestellungen im Internet immer darauf, in welchem Land der Verkäufer sitzt. Finden Sie kein Impressum, bestellen Sie dort nicht. Zur Beratung per TelefonVideo-ChatE-Mail oder vor Ort.