shg-media.at - vermutlich Fake-Shop

13.05.2020
oranges Warndreieck mit Ausrufezeichen, vorsichtfalle

Eine Verbraucherin aus Aurich bestellte auf shg-media.at mehrere Pullover, zahlt per Kreditkarte. Die Ware hat sie bislang nicht erhalten. Der Anbieter vertröstet wegen Corona. Ein Impressum fehlt,  die Verbindung der Seite ist unsicher - es ist vermutlich ein Fake-Shop. Zur Beratung per Telefon, Video, E-Mail oder vor Ort.