kammy.eu - Impressum, AGB und Widerrufsbelehrung fehlen

20.05.2020
gelbes Warndreieck mit Ausrufezeichen, vorsichtfalle

Eine Verbraucherin aus Oldenburg wollte die auf kammy.eu bestellte Unterwäsche wegegen minderwertiger Qualität zurücksenden. Sie widerrief per E-Mail, da eine Rücksendeadresse fehlte. Der Widerruf wurde abgelehnt. Impressum, AGB und Widerrufsbelehrung fehlen - aktuell ist dort keine Bestellung möglich. Zur Beratung per Telefon, Video, E-Mail oder vor Ort.