Fake-Shop consolestar: 608 Euro gezahlt, Ware nicht erhalten

15.05.2019
blaues Warndreieck mit Ausrufezeichen, vorsichtfalle

Im Onlineshop consolestar .de bestellte ein Verbraucher aus Oldenburg einen Kaffeevollautomaten für 608,99 Euro und zahlte per Vorkasse. Der Automat wurde nicht geliefert, es gibt bisher keine Versandbestätigung. Es handelt sich wahrscheinlich um einen Fake-Shop. Laut Impressum sitzt die Firma in Málaga, die Überweisung ging jedoch auf ein irisches Konto. Versuchen Sie, über Ihre Bank Ihr Geld zurückzubekommen. Stellen Sie Strafanzeige. Zur Beratung per TelefonVideo-ChatE-Mail oder vor Ort.