Internetkriminalität: Identität missbraucht

18.06.2021 10:30 - 12:00 Uhr online
kostenfrei
Werbebanner Digitaltag 2021 - Wir sind dabei

Immer häufiger missbrauchen Fremde unsere Identität: Sie bestellen Waren, richten Nutzerkonten ein oder schließen kostenpflichtige Verträge ab. Betroffene erfahren davon häufig erst, wenn sie Rechnungen oder Post vom Inkassobüro erhalten oder unbekannte Abbuchungen auf ihrem Konto feststellen.

In unserem Seminar zeigen wir Ihnen, wie Kriminelle an Ihre Daten gelangen. Sie erfahren, wie Sie Ihre Identität schützen und was Sie im Falle eines Missbrauchs unternehmen können.

Nach der Anmeldung erhalten Sie per Mail einen Link für den Zugang zum virtuellen Seminarraum. Voraussetzung zur Teilnahme ist ein PC oder Laptop mit Lautsprecher oder Headset/Kopfhörer sowie ein stabiler Internetzugang.

Logo BMJV Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz
Jetzt anmelden
Referent/in:
Kathrin Körber
Verbraucherzentrale Niedersachsen
Veranstaltungsort:
online