Look Around: Apple fotografiert Deutschlands Straßen

Look Around: Apple fotografiert Deutschlands Straßen
Stand: 30.07.2019

Gebäude, Parkanlagen, Straßen - Apple schickt 80 Kamera-Autos seit dem 29. Juli quer durch Deutschland. Das Unternehmen will mit Look Around Nutzer über dreidimensionale Aufnahmen durch Städte lotsen. Werden Sie aktiv, falls Sie oder Ihr Haus nicht auf den Aufnahmen zu erkennen sein sollen.

Alle niedersächsischen Landkreise werden abgefahren, wann genau ist unklar. Apple hat Niedersachsen nicht im genauen Zeitplan benannt. Sie wollen nicht, dass Sie, Ihr Haus oder Ihr Auto auf den Bildern zu erkennen sind? Reagieren Sie!

Benennen Sie dazu deutlich, was Apple verfremden oder unkenntlich machen soll. Jeder konkrete Hinweis, jede deutliche Benennung besonderer Merkmale hilft, Sie zu erkennen.

  • Haus: Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, besondere Merkmale, Farbe der Fassade
  • Personen: Beschreibung der Kleidung, besondere Merkmale (zum Beispiel Fahrrad, Roller, Inliner, Kinderwagen)
  • Kfz: Kennzeichen, Farbe und Marke des Autos, Standort des Autos (Adresse)

Ihren Widerspruch richten Sie an folgende E-Mailadresse: mapsimagecollection@apple.com. Das Unternehmen hat zudem Informationen zur Datenerhebung zur Verfügung gestellt.

Lassen Sie sich den Widerspruch und die Bearbeitung bestätigen.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern - in einer unserer Beratungsstellen, am Telefon oder per E-Mail.

Wir sind auf Facebook, Twitter und YouTube! Schauen Sie mal rein! Wir freuen uns über Ihr "Gefällt mir" und "Follower".

Bücher & Broschüren