Flyer Internet & Telefon

Streaming Dienste: Geoblocking war gestern

Augen auf bei Inkassoforderungen

Was tun bei einerm Inkasso-Verfahren? Welche Rechte und Pflichten haben Verbraucher? An welche Regeln müssen sich Inkassounternehmen halten? Wie teuer darf ein Inkosso-Verfahren sein? Diese und weitere Fragen klärt unser Flyer "Augen auf bei Inkassoforderungen". Augen auf bei Inkassoforderungen (pdf).

Augen auf beim Online-Kauf

Online Shopping ist bequem und einfach. Doch mitunter erlebt man auch eine böse Überraschung. Sie möchten mehr zum kleinen Eimaleins des Online Shoppings erfahren? Nachfolgend können Sie unseren Flyer downloaden: Augen auf beim Online-Kauf (pdf).

Checkliste Fake Shops

Fake-Shops werben mit niedrigen Preisen für teils hochwertige Waren, die in anderen Online-Shops nur zu einem höheren Preis oder gar nicht mehr verfügbar sind. Damit werden Verbraucher gezielt in die Falle gelockt. In diesen "Schein-Shops" müssen Sie immer im Voraus bezahlen. Die bestellte Ware wird nicht geliefert oder hat eine minderwertige Qualität. Ihr Geld sehen Sie niemals wieder. Checken Sie deshalb im Vorfeld unsere Liste (pdf), um nicht auf die Betrüger hereinzufallen.

Digitale Vorsorge - Was mit Ihren Daten geschieht, bestimmen Sie

Legen Sie in einer Vorsorgevollmacht oder einem Testament fest, wer Zugang zu den Daten aus Ihren Online-Aktivitäten erhält. Mehr dazu in unserem Flyer zur Digitalen Vorsorge (pdf).

Für mehr Sicherheit im Alltag

Menschen in Niedersachsen sehen sich zunehmend wechselnden Maschen von Abzockern und Betrügern ausgesetzt. Wir informieren gemeinsam mit dem Landeskriminalamt über Methoden sowie Stolpersteine. Sind Sie schon einmal auf eine dreiste Abzocke hereingefallen, haben dabei Geld verloren oder sind Opfer einer Straftat geworden? Lesen Sie als erste Orientierungshilfe unser Faltblatt: Für mehr Sicherheit im Alltag (pdf).

Reklamation der Telefonrechnung - Gewusst wie

Auf Ihrer Handyrechnung tauchen zum Beispiel 4,99 Euro für einen "Juwelenhaufen" auf. Erinnern können Sie sich an den Kauf nicht. Und wann haben Sie eigentlich die kostenpflichtige Hotline für 1,99 Euro die Minute angerufen? Hinterfragen Sie Ihre Telefonrechnung, reklamieren Sie im Zweifel. Weitere Infos in unserem Flyer: Reklamation der Handyrechnung - gewusst wie (pdf).

Verbraucherinformation digitaler Nachlass

Entscheiden Sie, was mit Ihren digitalen Daten und Onlinezugängen passiert, wenn Sie sich nicht mehr selbst darum kümmern können – im Fall Ihres Todes oder aber aufgrund fortgeschrittenen Alters oder Krankheit: Wer soll Zugriff auf Ihre Benutzerkonten haben? Nur wenn Sie dies zu Lebzeiten formulieren, können Sie sicherstellen, dass jemand Vertrautes Ihre Verträge in Ihrem Sinne verwaltet (pdf).

Woher haben die meine Daten?

Unternehmen erhalten Daten aus verschiedenen Quellen wie Gewinnspielen, Kundenkarten, Telefonwerbung und öffentlichen Verzeichnissen. Unser Flyer (pdf) informiert darüber, wann Daten weitergegeben werden dürfen und wie sie die Kontrolle hierüber behalten.