Zwei Jahre 'Klartext Nahrungsergänzung'

Zwei Jahre Klartext Nahrungsergänzung
  1. 2. Geburtstag des Portals „Klartext Nahrungsergänzung“.
  2. Viele Fragen zu exotischen Pflanzenstoffen in Nahrungsergänzungsmitteln.
  3. „natürlich“ heißt nicht immer „sicher“! Bestimmte Pflanzen können gefährlich sein.
Stand: 29.01.2019

Im Januar 2017 startete ‚Klartext Nahrungsergänzung‘ – mit großem Erfolg. Auf diesem Portal informieren sich Verbraucher über Nutzen und Risiken von Nahrungsergänzungsmitteln. Auch nach zwei Jahren ist Klartext-Nahrungsergänzung weiterhin stark nachgefragt.

Portal ‚Klartext Nahrungsergänzung‘ weiterhin stark nachgefragt

Weit über 2,3 Millionen Interessierte nutzten Klartext-Nahrungsergänzung seit Portalstart im Januar 2017. Mit über 1.000 Anfragen wandten sich Verbraucher an das Portal. Darüber hinaus liefern zahlreiche Fachartikel und aktuelle Beiträge Wissenswertes über Produkte, rechtliche Bestimmungen und Vertriebswege. Ergänzende Informationen entnehmen Sie dem Faktenblatt "Ein Jahr Internetangebot ‚Klartext Nahrungsergänzung“. In unserem Positionspapier finden Sie weitere Hintergrundinformationen.

Produkte mit exotischen Pflanzenstoffen boomen

Ob Ginkgo, Knoblauch oder Goji-Beeren - viele Anfragen  erreichen uns zu Produkten mit einem Potpourri aus Pflanzenstoffen kombiniert mit Vitaminen, Mineralstoffen und anderen Substanzen. Pflanzen oder konzentrierte Pflanzenextrakte können durchaus gesundheitsschädlich wirken. Zu vielen teils exotischen Pflanzen wie Kudzuwurzel, Schlafbeere oder Maca liegen kaum Sicherheitsnachweise vor. Eine Positivliste auf Grundlage von Sicherheitsbewertungen von Pflanzenstoffen fehlen. Auch eine gezielte Überwachung dieser Produkte ist nötig. Weitere Informationen über die Risiken von Pflanzenstoffe finden Sie auf Klartext-Nahrungsergänzung.

Heilende Wirkung fraglich

Häufig verwechseln Verbraucherinnen und Verbraucher Nahrungsergänzungsmittel mit pflanzlichen Arzneimitteln und erwarten eine geprüfte Wirkung. In vielen Fällen ist die Wirkung nicht wissenschaftlich belegt. Im Gegenteil, einige Produkte sind gesundheitlich bedenklich. Weitere Informationen über Risiken und Nutzen finden Sie auf 'Klartext-Nahrungsergänzung'.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern - in einer unserer Beratungsstellen, per Videochat, am Telefon oder per E-Mail.

Wir sind auf Facebook, Twitter & Youtube! Schauen Sie mal rein! Wir freuen uns über Ihr "Gefällt mir" und "Follower".

Bücher & Broschüren