Ein Jahr 'Klartext Nahrungsergänzung'

Portal Klartext Nahrungsergänzung
Stand: 18.01.2018

Im Januar 2017 startete ‚Klartext Nahrungsergänzung‘ – mit Erfolg. Auf diesem Portal informieren sich Verbraucher über Nutzen und Risiken von Nahrungsergänzungsmitteln. Außerdem können Sie sich über Produkte beschweren. Zum einjährigen Bestehen erscheinen zwei Videos zum Thema „Werbung und Wirklichkeit von Nahrungsergänzungsmitteln“.

Muskelaufbau und Anti-Aging durch Nahrungsergänzungsmittel

Hajo und Sigi sind zu einem Date verabredet. Um sein Gegenüber beim ersten Treffen zu beeindrucken, schluckt Hajo Präparate zum Muskelaufbau. Sigi entscheidet sich für Anti-Aging Produkte. Denn Falten beim ersten Date gehen nicht, findet er. Ob das sinnvoll ist? Sehen Sie selbst:

Nahrungsergänzungsmittel um Gelenkbeschwerden zu lindern

Oma Hilde tobt viel mit ihrer Enkelin. Manchmal zwickt und zwackt es in ihren Gelenken. Sie kauft ein Gelenkmittel, um die Beschwerden zu lindern. Doch heilen Zusatzpräparate Krankheiten? Sehen Sie selbst:

Heilende Wirkung fraglich

Nahrungsergänzungsmittel sollen Schmerzen lindern oder Krankheiten heilen. Das erhoffen sich Verbraucher, wenn sie die Präparate einnehmen. In vielen Fällen ist die Wirkung nicht wissenschaftlich belegt. Im Gegenteil, einige Produkte sind gesundheitlich bedenklich. Weitere Informationen über Risiken und Nutzen finden Sie auf 'Klartext-Nahrungsergänzung'.

Portal ‚Klartext Nahrungsergänzung‘ stark nachgefragt

Weit über eine halbe Million Interessierte nutzten das Internetportal im ersten Jahr. Sie ärgerten sich hauptsächlich über Werbeversprechen auf Internetshops oder im Direktvertrieb. Auch das Beschwerdeportal fand regen Zulauf. Verbraucher wandten sich an uns mit 650 Fragen und Beschwerden. Ergänzende Informationen entnehmen Sie dem Faktenblatt "Ein Jahr Internetangebot ‚Klartext Nahrungsergänzung“. In unserem Positionspapier finden Sie weitere Hintergrundinformationen.

Bücher & Broschüren