Salmonellen-Verdacht: Rückruf von Ferrero-„kinder“-Produkten

Kinder_Ü-Ei

Wichtigste in Kürze:

  • Ferrero ruft alle Chargen von Schokoladenprodukten der Marke „kinder“ zurück, die in Belgien hergestellt wurden. Betroffen sind nun auch aktuelle Osterprodukte.
  • Möglicher Salmonellen-Befall bei kinder Überraschungen, kinder happy moments, kinder mix, kinder Maxi Mix Plüsch, kinder Mini Eggs, kinder Überraschung Maxi und Schoko-Bons.
  • Betroffene Süßwaren sollten nicht verzehrt werden. Bis zur Klärung des konkreten Ausmaßes raten wir auch bei anderen Produkten der Firma Ferrero zur Vorsicht.
Stand: 25.04.2022

Der Süßwarenhersteller Ferrero weitet den freiwilligen Rückruf zu verschiedenen "kinder"-Produkten, die mit Salmonellen belastet sein könnten, aus. Betroffen sind Süßwaren, die im belgischen Werk in Arlon produziert wurden. In einigen europäischen Ländern sind Infektionen aufgetreten, die mit dem Verzehr von "kinder"-Produkten in Verbindung gebracht werden.

Das belgische Werk in Arlon produziert laut Ferrero rund 7 Prozent des Gesamtvolumens der jährlich weltweit hergestellten „kinder“-Produkte. Ferrero hat die Produktion dort vorerst gestoppt und das Werk wurde auf Anweisung der Behörden geschlossen.

Wieso werden die Süßigkeiten von Ferrero zurückgerufen?

Es besteht der Verdacht, dass Produkte der Marke „kinder“ mit Salmonellen belastet sind. Der Grund: In Frankreich und Großbritannien wurden Salmonellen-Infektionen mit dem Verzehr der "kinder"-Produkten in Verbindung gebracht.

Laut Ferrero wurde jedoch keines der auf den Markt gebrachten „kinder“-Süßwaren positiv auf Salmonellen getestet.

Die Verbraucherzentralen raten dennoch, vorübergehend auf den Verzehr von Ferrero-Produkten zu verzichten.

Wie können die Salmonellen in die Produkte gelangen?

Nach Angaben von Ferrero, geht der Salmonellenbefund im belgischen Werk auf einen Filter am Ausgang zweier Rohstofftanks zurück.

Materialien und Fertigprodukte seien gesperrt und nicht freigegeben worden. Ferrero teilte am 7. April 2022 außerdem mit, dass derzeit weitere Untersuchungen in Zusammenarbeit mit den Lebensmittelsicherheitsbehörden stattfinden.

In der Pressemitteilung vom 8. April gab Ferrero bekannt, dass bei Eigenkontrollen bereits am 15. Dezember 2021 Salmonellen im belgischen Werk in Arlon festgestellt wurden. Zuvor hatten europäische Lebensmittelsicherheits- und Gesundheitsbehörden das Ferrero-Werk in Belgien als Kontaminationsquelle für gemeldete Salmonellenfälle in Europa identifiziert.

Der daraufhin gestartete und mehrfach erweiterte Rückruf bezieht sich auf alle in Belgien hergestellten "kinder"-Produkte.

Was sind Salmonellen?

Salmonellen sind Bakterien, die am häufigsten über Lebensmittel in den Verdauungstrakt des Menschen gelangen und Magen-Darm-Infektionen hervorrufen können. Sie können sich schnell auf ungekühlten Lebensmitteln vermehren. Die Bakterien gelangen unter Umständen auch durch schlechte Hygiene ins Essen.

Gängige Symptome sind plötzlicher Durchfall, Fieber, Kopf- und Bauchschmerzen, allgemeines Unwohlsein und Erbrechen.

Die Beschwerden klingen bei gesunden Personen meist nach mehreren Tagen von selbst wieder ab. Insbesondere bei Säuglingen (die sich zum Beispiel bei betroffenen Familienmitgliedern anstecken können), Kleinkindern, alten Menschen und Menschen mit geschwächtem Abwehrsystem können schwerere Krankheitsverläufe auftreten. Bei ihnen ist besondere Vorsicht geboten.

Wer die Süßigkeiten der Marke „kinder“ gegessen hat und schwere und anhaltende Symptome entwickelt, sollte zum Arzt gehen und auf eine mögliche Salmonellen-Infektion hinweisen.

Kann ich Produkte der Firma Ferrero die nicht vom Rückruf betroffen sind, ohne Bedenken verzehren?

Laut Angaben von Ferrero bezieht sich die mögliche Verunreinigung nur auf die genannten Süßwaren, die in Belgien hergestellt wurden.

Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass Ferrero den Rückruf ausweitet. Daher empfehlen die Verbraucherzentralen, vom Verzehr der Ferrero-Produkte vorerst abzusehen, bis weitere Informationen über das Ausmaß der Verunreinigung vorliegen.

Die Bundesländer oder das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit publizieren offizielle Lebensmittelwarnungen und Rückrufe.

Welche Produkte sind vom Rückruf betroffen?

Laut der neuen Mitteilung vom 8. April 2022 geht es um sämtliche

  • kinder Überraschung,
  • kinder Mini Eggs,
  • kinder Überraschung Maxi 100g und
  • kinder Schoko-Bons,
  • kinder happy moments,
  • kinder Mix,
  • kinder Maxi Mix Plüsch

die in Arlon in Belgien produziert wurden. Der Lebensmittelrückruf betrifft alle in Arlon hergestellten Produkte der Marke "kinder" unabhängig vom Produktionsdatum.

Wer diese Produkte gekauft hat, sollte sie nicht verzehren.

Laut Ferrero (Stand Pressemitteilung vom 8. April 2022) sind es inzwischen folgende Produkte:

kinder Mix Easter Gift Bag 194 g
EAN VB: 8000500390160
alle Mindesthaltbarkeitsdaten
(dieses Produkt wurde in deutschen Testmärkten verkauft)

 

kinder Überraschung 3er Pack (3x 20g) Classic Ei
EAN VB: 4008400240329
alle Mindesthaltbarkeitsdaten
 

kinder Überraschung 3er Pack (3x 20g) Rosa Ei
EAN VB: 4008400480329
alle Mindesthaltbarkeitsdaten
 

kinder Schoko-Bons 125g, 200g, 300g, 200g + 25g gratis, 300g + 50g gratis, 350g, 500g
EAN VB:
5413548280189
5413548283128
4008400621722
4008400280127
4008400621920
8000500269633
5413548015552
alle Mindesthaltbarkeitsdaten
 

kinder Schoko-Bons White 200g
EAN VB: 8000500289877
alle Mindesthaltbarkeitsdaten
 

kinder Überraschung Maxi Classic Ei 100g
EAN VB: 4008400231327
alle Mindesthaltbarkeitsdaten
 

kinder Überraschung Maxi Rosa Ei 100g
EAN VB: 4008400230825
alle Mindesthaltbarkeitsdaten
 

kinder Mini Eggs Haselnuss 100g
EAN VB: 8000500196809
alle Mindesthaltbarkeitsdaten
 

kinder Mini Eggs Cacao 100g
EAN VB: 8000500361207
alle Mindesthaltbarkeitsdaten
 

kinder Mini Eggs kinder Schokolade 100g
EAN VB: 8000500234303
alle Mindesthaltbarkeitsdaten
 

kinder Mix Bunte Mischung 132g
EAN VB: 4008400313221
alle Mindesthaltbarkeitsdaten
 

kinder Mix Körbchen 86g
EAN VB: 8000500350911
alle Mindesthaltbarkeitsdaten
 

kinder Mix Tüte 193g
EAN VB: 8000500371466
alle Mindesthaltbarkeitsdaten
 

kinder Happy Moments 162g
EAN VB: 8000500284391
alle Mindesthaltbarkeitsdaten
 

kinder Happy Moments mini mix – Grüße Edition 162g
EAN VB: 8000500284391
alle Mindesthaltbarkeitsdaten
 

kinder Überraschung Maxi Ei Schlümpfe 100g
EAN VB: 8000500269008
alle Mindesthaltbarkeitsdaten
 

kinder Mini Eggs Mix 250g
EAN VB: 8000500295168
alle Mindesthaltbarkeitsdaten
 

kinder Maxi Mix Plüsch 133g
EAN VB: 4008400271323
alle Mindesthaltbarkeitsdaten
 

kinder Überraschung 4er Pack (4x20g)
EAN VB: 4008400240527
alle Mindesthaltbarkeitsdaten

 

Am 7. April hat Ferrero den Rückruf erweitert. Auch folgende Produkte aus der Weihnachtszeit sind damit betroffen:

 

kinder Überraschung Maxi Classic Ei Weihnachten 100g
EAN VB: 4008400230726
alle Mindesthaltbarkeitsdaten
 

kinder Überraschung Maxi Rosa Ei Weihnachten 100g
EAN VB: 4008400231723
alle Mindesthaltbarkeitsdaten
 

kinder Mix Stiefel 219g
EAN VB: 8000500371435
alle Mindesthaltbarkeitsdaten
 

kinder Mix Geschenktüte 193g
EAN VB: 8000500370551
alle Mindesthaltbarkeitsdaten
 

Kinder Maxi Mix Plüsch 133g
EAN VB: 4008400270326
alle Mindesthaltbarkeitsdaten
 

kinder Mix Tisch-Adventskalender 127
EAN VB: 8000500242131
alle Mindesthaltbarkeitsdaten

Ich habe die betroffenen Produkte gekauft? Was kann ich tun?

Wenn Sie die genannten Produkte gekauft haben, sollten Sie diese nicht verzehren. Alle anderen Erzeugnisse von Ferrero sind laut Hersteller von dem freiwilligen Rückruf nicht betroffen.

Laut Ferrero können die zurückgerufenen Produkte in der Regel ohne Kassenbon im Einkaufsmarkt zurückgegeben werden.

Nach Recherchen der Verbraucherzentrale Hamburg zufolge sind diese Händler bereit, die vom Rückruf betroffene Ware zurückzunehmen.

Zudem können Sie die Produkte an den Hersteller zurückschicken. Die Kosten will das Unternehmen übernehmen.

Ferrero MSC GmbH & Co. KG
Consumer Service
60624 Frankfurt
Tel.: +49 (0)69 / 665 666-0 (Montag bis Freitag, 8.30 bis 17.30 Uhr)
consumerservice@ferrero.com


 

BMEL Logo

Bücher & Broschüren