Novel Food: Was ist das?

Novel Food Logo mit Teller Gabel Messer

Von Chiasamen, Stevia, CBD bis hin zu Insekten – Neuartige Lebensmittel, die in Deutschland früher nicht üblich waren, fasst die Europäische Union unter dem Begriff Novel Food zusammen.

  • Die EU muss neu auf den Markt kommende Lebensmittel oder Behandlungsverfahren zulassen.
  • Kernpunkte sind dabei: Ist das Produkt sicher? Welche Information müssen Verbraucher bekommen?

Insekten als Proteinquellen der Zukunft: In diesem Zusammenhang wird Novel Food häufig diskutiert. Dabei umfassen neuartige Lebensmittel viel mehr als Heuschrecken & Co. – die Bandbreite reicht von Algenöl bis zu UV-behandelten Pilzen. Wegen ihrer besonderen Zusammensetzung, ihrer exotischen Herkunft oder dem Einsatz innovativer Herstellungsverfahren sind sie neu auf dem europäischen Markt. Damit gibt es keine ausreichenden Erfahrungen im Hinblick auf ihre Sicherheit und Verträglichkeit.

Diese neuartigen Lebensmittel müssen daher einer einheitlichen Sicherheitsbewertung unterworfen werden, bevor sie in der EU verkauft werden können. Sie dürfen keine Gesundheitsgefährdung für den Verbraucher darstellen und diesen nicht täuschen.

Doch welchen Regelungen muss Novel Food entsprechen? Und welche Beispiele für neuartige Lebensmittel gibt es? Antworten auf Fragen wie diese finden Sie auf dem Portal Novel Food: Antworten auf häufige Fragen zu den neuartigen Lebensmitteln.

Bücher & Broschüren