Online-Vorträge der Energieberatung

Online-Vortrag der Energieberatung

In unseren Online-Vorträgen können Sie sich ganz einfach über die vielfältigen Aspekte von Themen wie Energieeffizienz, Fördermittel oder dem Einsatz erneuerbarer Energien informieren. Melden Sie sich an, verfolgen Sie live den Vortrag und stellen Sie Ihre Fragen direkt an den Energieexperten. Die Teilnahme ist bequem von zu Hause aus möglich und für Sie kostenlos.

Unsere nächsten Themen und Termine:

26.11.2020 / Welche Heizung für mein Haus?

Termin: 26.11.2020, 18:00 - 19:30 Uhr
Thema: Heizungserneuerung: Wie packt man’s richtig an?
Anmeldung Bitte hier lang

Die Beschlüsse des Klimakabinetts der Bundesregierung zeigen, dass sich künftig die Erzeugung von Wärme massiv ändern muss. Ob es die geplante Verteuerung von Gas- und Öl durch eine CO2-Steuer oder das diskutierte Verbot von Ölheizungen ab 2026 ist – Verbraucher*innen sind verunsichert. Viele Fragen sind offen: Was ist vom Gesetzgeber geplant, welche Möglichkeiten des Einsatzes moderner Technologien, erneuerbarer Energien und effizienter Heiztechnik gibt es? Wie finde ich das geeignete Heizsystem für mein Haus? Welche finanzielle Unterstützung durch Förderprogramme ist möglich?

Energieberaterin Christine Mörgen von der Verbraucherzentrale Saarland gibt einen Überblick über mögliche Heizsysteme und Entscheidungshilfen.

Schwerpunkte sind dabei: 

  • Entscheidungsgrundlagen für eine neue Heizung
  • Heizwärmebedarf
  • Beschreibung möglicher Heizsysteme und worauf man bei der Planung achten sollte
  • Fördermöglichkeiten durch den Staat

Der Vortrag ist für eine Stunde geplant. Im Anschluss haben Sie noch für ca. 15 - 30 Minuten die Möglichkeit, per Chat Ihre Fragen zu stellen.

Zielgruppe: Der Vortrag wendet sich an alle Gebäudeeigentümer*innen, die ihre Heizung erneuern wollen oder müssen.

08.12.2020 / Heizung erneuern - das Wichtigste

Termin: 08.12.2020, 18:00 - 19:30 Uhr        
Thema: Heizungserneuerung: Wie packt man’s richtig an?
Anmeldung Bitte hier lang

Viele Fragen sind vor dem Heizungstausch zu klären und vor allem eine Entscheidung möglichst zugunsten erneuerbarer Energien zu treffen. Was ist zu beachten, welche Alternativen zur Ölheizung kommen in Frage, wieviel Energie lässt sich sparen und wo gibts Fördermittel? Bei der Suche nach der passenden Heiztechnik für Ihr Haus bieten sich vielfältige Lösungen, immer mehr auch in Kombination mit Solarenergie. Auch andere innovative Lösungen sind inzwischen ausgereift und erfreuen sich zudem hoher Zuschüsse durch Förderprogramme des Bundes. An diesem Abend bekommen Sie eine echte Entscheidungshilfe und objektive Beratung.

Zielgruppe: Der Vortrag richtet sich vor allem an Hauseigentümer. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

 

Anmeldung: Sofern Sie im Online-Vortrag anonym bleiben wollen, können Sie sich mit der E-Mail-Adresse und einem Pseudonym anmelden. Der Name, den Sie bei der Anmeldung eingeben, wird während des Vortrags in der Teilnehmerliste und im Chat eingeblendet.

ACHTUNG: Es gibt eine begrenzte Teilnehmerzahl. Wir empfehlen Ihnen, sich frühzeitig für den Online-Vortrag anzumelden.

Kontakt: Bei Fragen können Sie sich an online-vortrag@verbraucherzentrale-energieberatung.de wenden.

Die Energieberaterinnen und Energieberater der Verbraucherzentrale informieren anbieterunabhängig und individuell. Einen Termin zur Beratung in einem Beratungsstützpunkt oder für einen der Energie-Checks vor Ort, kann unter der kostenfreien bundesweiten Hotline 0800 809 802 400 vereinbart werden. Für einkommensschwache Haushalte sind alle Angebote kostenfrei.

Weitere Informationen gibt es unter www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Wir sind auf FacebookTwitter & Youtube! Schauen Sie mal rein! Wir freuen uns über Ihr "Gefällt mir" und "Follower".

Bücher & Broschüren