Unser Beratungsangebot - ein Überblick

Kurze Beschreibung aller Beratungsformate der Energieberatung der Verbraucherzentrale.

 

 

Photovoltaik für Privathaushalte

Strom mit Sonnenenergie erzeugen, selbst nutzen und den Überschuss ins Netz einspeisen – das kann inzwischen je­der, der über ein für Photovoltaik geeignetes Dach verfügt. Im Vordergrund steht heute der Eigenverbrauch des selbst erzeugten Stroms. Diese Broschüre gibt eine Übersicht über die wichtigsten Punkte, die bei Planung und Kauf einer Anlage bedacht werden sollten.

Damit die Pilze im Wald bleiben

Gut gemeinte Ratschläge, wie Schimmel der Wohnung fern bleibt, gibt es viele. Wussten Sie, dass es in diesem Zusammenhang sogar eine DIN-Norm gibt? Doch leider halten sich Schimmelpilze nicht an solche Vorgaben und tummeln sich auch dort, wo sie eigentlich nicht sein dürften. Was können Sie tun, um Schimmel zu vermeiden? Die Frage klärt die Broschüre: Damit die Pilze im Wald bleiben

Wärmedämmung

Mit einer fachgerechten Dämmung sparen Sie Energie und senken Ihre Heizkosten. Gleichzeitig gewinnt Ihr Haus an Wert und die Bausubstanz wird geschützt. Nicht zuletzt erzeugen rundum warme Wände auch ein behagliches und gesundes Raumklima. Laden Sie sich unsere Broschüre herunter.

 

Weitere Informationen und Materialien für Sie 

Auf dieser Seite finden Sie alle Veröffentlichungen der Energieberatung der Verbraucherzentrale zum Download.

 

 

Die Energieberaterinnen und Energieberater der Verbraucherzentrale informieren anbieterunabhängig und individuell. Einen Termin zur Beratung in einem Beratungsstützpunkt oder für einen der Energie-Checks vor Ort, kann unter der kostenfreien bundesweiten Hotline 0800 809 802 400 vereinbart werden. Für einkommensschwache Haushalte sind alle Angebote kostenfrei.

Weitere Informationen gibt es unter www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Bücher & Broschüren