Neue Corona-Regeln - Was Verbraucher jetzt wissen müssen

Neue Corona Regeln: Was Verbraucher jetzt wissen müssen
Stand: 30.10.2020

Seit dem 2. November gelten wieder zahlreiche Einschränkungen: Reisen sollen nicht, Veranstaltungen dürfen nicht stattfinden, viele Dienstleistungen sind vorübergehend verboten. Wir erklären, was das für Sie bedeutet.

Reisen

Touristische Übernachtungsangebote im Inland sind im November verboten. Anders als zuvor kann dies auch nicht durch die Vorlage eines negativen Corona-Tests umgangen werden. Die Anbieter dürfen also die vertraglich vereinbarte Leistung nicht erbringen. Verbraucher, die für den November eine Unterkunft oder ein Hotelzimmer gemietet hatten, können bereits gezahltes Geld zurückverlangen.

Gastronomie

Auch Gastronomiebetriebe wie Restaurants müssen schließen. Wer also zum Beispiel einen Raum für eine private Feier gemietet hatte, kann unserer Auffassung nach kostenfrei stornieren.  

Freizeit

Freizeiteinrichtungen (Theater, Opern, usw…) müssen schließen und Veranstaltungen, die nur der Unterhaltung dienen, sind vorübergehend nicht erlaubt. Wer bereits eine Eintrittskarte erworben hat, kann sein Geld zurückverlangen.

Wichtig: Besucher, die langfristig geplant und ihr Ticket vor dem 08. März 2020 gekauft haben, müssen sich wegen einer Gesetzesänderung unter Umständen mit einem Gutschein zufriedengeben.

Fitnessstudios werden geschlossen. Nach der Auffassung der Verbraucherzentrale können Kunden für die Zeit der Schließung die Beitragszahlung vorübergehend einstellen, wenn sie den Anbieter entsprechend informieren. Auch hier besteht die Gefahr, dass diese sonst einen Gutschein anstelle einer Erstattung ihrer Beiträge erhalten.

Auch Kosmetiker und Tattoostudios müssen schließen. Haben Sie einen Termin schon angezahlt, können Sie ebenfalls ihr Geld zurückverlangen. Hier empfiehlt es sich aber, mit den Anbietern nach einer einvernehmlichen Lösung zu suchen – beispielsweise den Termin zu verschieben.

Wir beraten Sie gerne  vor Ort, per Video und am Telefon

Wir haben wichtige Infos zum Thema Corona für Sie zusammengestellt.

Wir sind auf Facebook und Twitter! Schauen Sie mal rein! Wir freuen uns über Ihr "Gefällt mir" und "Follower".